5. Fourieranalyse der ermittelten Werte

Bei der Speisung eines Asynchronmotors mit Stromblöcken ergeben sich die Oberschwingungen nach folgender Gesetzmäßigkeit:

Î1n=(2√3/π)*Igl(1/6k±1)

Die Fourieranalyse wurde mittels Postprozessor „LEMESS“ des Simulationsprogrammes IDASTM durchgeführt.

Aufgrund der gewählten Methode der „langen Simulationsdauer“ konnte wegen der vielen Simulationsdurchläufe nicht bis zum endgültigen Abklingen der Schwankungen der Werte abgewartet werden. Deshalb wurde untersucht, inwieweit sich diese Schwankungen auf die Wahl der Anzahl der Perioden für die Fourierzerlegung auswirkt, wenn die Schwankungen nur noch gering sind.

Wie die Abbildungen 39 – 44 zeigen, sind nur geringfügige Unterschiede festzustellen. Somit wird die Wahl der Anzahl der Perioden für die Fourierzerlegung als nicht auf die Ergebniszuverlässigkeit einflussnehmend betrachtet bzw. wird von der Richtigkeit der ermittelten Fourierspektren ausgegangen.

Die Fourieranalyse der gemessenen Kurven der Antriebseinrichtung hatte keine derartigen Besonderheiten aufzuweisen. Es wurden die vom Oszillographen aufgenommenen Kurvenverläufe analysiert.

Im Gegensatz zu den Abbildungen 42 – 44 sind hier mehr Oberschwingungen enthalten. Als eine Ursache dafür kann wieder die vorgenommene Vereinfachung des Zwischenkreisstromes betrachtet werden. Im Gegensatz zu den theoretisch auftretenden Oberschwingungen der Grundwelle, 5. Harmonische, 7. Harmonische … sind hier auch Oberschwingungen direkt neben der Grundwelle mit hoher Amplitude zu beobachten. Da die Fourierzerlegung mehrmals mit verschiedenen Anzahlen der Perioden durchgeführt wurden, mit gleichen Ergebnissen, kann eine Ursache dafür das Schwanken bzw. Schwingen des Antriebes sein, sodass sogar innerhalb einer aufgezeichneten Periode Abweichungen von der eingestellten Frequenz eingetreten sein dürften (eventuell schlechtes Führungsverhalten der Antriebseinrichtung).

Kontaktformular / Telf. 05223 1800 939

© 2002-2019 HR Energiemanagement GmbH 

Tel.: + 05223 1800 939 mail: info@eea-eu.com

Werfener Heide 14, 32257 Bünde 

 

Energieberatung, Energieaudit, Energiemanagement, BHKW-Beratung, Optimierung von Wärmenetzen, Netzanalyse

 

Gebiete: Hannover, Kassel, Hamburg, Bremen, Celle, Soltau, Nienburg, Walsrode, Oldenburg, Osnabrück, Ülzen

Minden, Herford, NRW, Magdeburg, Rostock, Stralsund, Wismar, Schwerin, Halle, Leipzig, Wolfsburg, Gifhorn, Aachen, Viersen, Salzwedel, Stendal, 

 

 

AGB
 

Logo_HR_Color_4K.png
  • Facebook Social Icon
  • Twitter Social Icon
  • Google+ Social Icon
  • YouTube Social  Icon
  • Pinterest Social Icon
  • Instagram Social Icon
  • LinkedIn Social Icon