• Holger Roswandowicz

Energieberatung in einem Autohaus


​Handlungsempfehlung

Ausrüstung der Beleuchtung des Autohauses mit LED-Beleuchtung, wegen der langen Beleuchtungszeiten in den Ausstellungsräumen.

Ausrüstung der Räume & Reifenlager mit Regalen mit Bewegungsmeldern, um das Dauerlicht einzugrenzen.

Überprüfung des Regelungskonzeptes der Heizungsanlage: Einbau und Verwendung von 1-Zonen-Mischerregler mit Witterungsführung. Einbau von Funk gesteuerten Heizkörperthermostaten, damit die Heizkörper und Heizregister im Sommer nicht mit warmen Heizungswasser durchflossen werden.Druckluftanlage: Dichtheitsprüfung durchführen.

Eingesetzte Energieträger

Strom 41 % und Erdgas 59 %

Empfohlene Energieeffizienzmaßnahmen

1. Heizungspumpen und Kessel im Sommer komplett ausschalten.

Geschätzte Investitionskosten: 50,00 €

Geschätztes Einsparpotenzial pro Jahr: 30 MWh und 1.000,00 €

2. Bewegungsmelder in den Lagern

Geschätzte Investitionskosten: 250,00 €

Geschätztes Einsparpotenzial pro Jahr: 8,4 MWh und 2.000,00 €

3. LED Beleuchtung in Ausstellungsflächen, wenn 60 % Stromverbrauch

abgesenkt werden kann.

Geschätzte Investitionskosten: 15.000,00 €

Geschätztes Einsparpotenzial pro Jahr: 60 MWh und 7.000,00 €


16 Ansichten

© 2002-2020 HR Energiemanagement GmbH 

Tel.: + 05223 1800 939 mail: info@eea-eu.com

Werfener Heide 14, 32257 Bünde 

 

Energieberatung, Energieaudit, Energiemanagement, BHKW-Beratung, Optimierung von Wärmenetzen, Netzanalyse

 

Gebiete: Hannover, Kassel, Hamburg, Bremen, Celle, Soltau, Nienburg, Walsrode, Oldenburg, Osnabrück, Ülzen

Minden, Herford, NRW, Magdeburg, Rostock, Stralsund, Wismar, Schwerin, Halle, Leipzig, Wolfsburg, Gifhorn, Aachen, Viersen, Salzwedel, Stendal, 

 

 

AGB
 

  • Facebook Social Icon
  • Twitter Social Icon
  • Google+ Social Icon
  • YouTube Social  Icon
  • Pinterest Social Icon
  • Instagram Social Icon
  • LinkedIn Social Icon
Logo_HR_Color_4K.png