Unser Blog
Unser Blog
Unser Blog
Unser Blog
Unser Blog

Energieberatung / Energiemanagement im 4-Sterne Hotel mit Restaurantbetrieb

Eingesetzte Energieträger

Strom 30 % und Erdgas 70 %

Handlungsempfehlung

- Überarbeitung der Heizanlage gemäß separaten Untersuchungsberichten: --> Regelungskonzept der Heizung --> Hydraulischer Abgleich mit Hocheffizienzpumpen --> Neue hocheffiziente Warmwasserbereitung, sog. Frischwasserstation --> BHKW Blockheizkraftwerk --> Saunaofen Erdgas betrieben

Empfohlene Energieeffizienzmaßnahmen

1. Überarbeitung der Heizungsregelung mit hydraulischem Abgleich,

Frischwasserstation, neue Pumpen

geschätzte Investitionskoste 35.000,00 €

geschätztes Einsparpotenzial pro Jahr 150 MWh und 7.500,00 €

2. BHKW Blockheizkraftwerk 20 kW_e 6.000 Betriebsstunden/Jahr

geschätzte Investitionskoste 50.000,00 €

geschätztes Einsparpotenzial pro Jahr 120 MWh und 22.000,00 €

3. Sauna mit Erdgasofen betreiben statt mit Stromofen

geschätzte Investitionskoste 25.000,00 €

geschätztes Einsparpotenzial pro Jahr 5 MWh und 12.500,00 €

Neuester Eintrag