Unser Blog
Unser Blog
Unser Blog
Unser Blog
Unser Blog

Wie kann man die #Poolheizung mit #Smarthome #Loxone steuern


Mit der Smarthomesteuerung von Loxone steuert der moderne Poolbetreiber von heute die Temperatur und Wasserqualität per App auf seinem Handy.

Hierzu sind nur wenige Baugruppen erforderlich, die Software lässt sich bequem am PC zusammenstellen:

Wenige Bauteile Bauteile für die Heizungssteuerung:

  1. 6 Temperatursensoren

  2. 1 Stellventil Air

  3. Schalter: kann die Air Steckdose sein

  4. Loxone Miniserver

  5. Loxone 1-wire Modul für die Temperatursensoren

  6. Poolheizung: Durchlauferhitzer

  7. Pumpe

  8. Erdgas/Flüssiggas/Holzgas/Biogas

  9. Kleinteile

Die Software kann über das Internet eingespielt werden.

Neuester Eintrag