Wintercheck BHKW und Nahwärmenetz 2018 = Wärmemanagement einführen

November 11, 2017

An Stromerzeugern wie BHKWs stellen wir seit Jahren folgende Alterungserscheinungen fest:

 

  • Fördermengen der Pumpen sinken:

  • Die Motor-Kühlwasserpumpe,

  • Die Pumpe für den Gemischkühler,

  • Die Pumpe für die Notkühler,

  • Die Pumpen für die Heizungswasserauslieferung hinter dem BHKW-Plattenwärmetauscher

  • Wärmetauscher verschmutzen sehr früh

 

Im Rahmen unseres Wintercheck BHKW und Nahwärmenetz 2018 prüfen wir alle 4 Fördermengen mit unseren Ultraschall Durchflussmessgeräten, eingriffsfrei und im laufenden Betrieb der BHKW-Anlage.

 

Folgende weitere Prüfpunkte werden mit Datenloggern in das Monitoring mit aufgenommen:

 

  1. Netzrücklauftemperatur

  2. Motoreintritsstemperatur

  3. Motoraustrittstemperatur

  4. Eintrittstemperatur Abgaswärmetauscher

  5. Austrittstemperatur Abgaswärmetauscher

  6. Stellung des Mischers für die Rücklaufanhebung der Maschine

  7. Durchlussmenge Primärseite des Plattenwärmetauschers

  8. Durchflussmenge der Sekundärseite des BHKW-Plattenwärmetauschers

  9. Netzvorlauftemperatur

  10. Beeinflussung der Durchflussmengen durch hydraulische Weichen und selbstgebaute Sammler

  11. Beeinflussung der Durchflussmengen am Heizverteiler durch fehlende Zulieferpumpen

  12. Beeinflussung der Durchflussmengen am Heizverteiler durch falsche Querschnitte der Rohrleitungen

  13. Beeinflussung der Durchflussmengen am Heizverteiler durch falsch dimensionierte oder verschlissene Pumpen

  14. Beeinflussung der Durchflussmengen am Heizverteiler durch falsch ausgelegte Wärmemengenzähler

  15. Beeinflussung der Durchflussmengen an Wärmeübergabestationen durch falsche Auslegung und verfrühte Alterung und Verschmutzung

 

Erst mit dem so durchgeführten Echtzeitmonitoring dieser Daten können wir sicherstellen, dass Ihnen Ihre BHKWs den dringend nötigen KWK-Bonus wieder erwirtschaften.

 

 

 

Please reload

Neuester Eintrag

July 24, 2019

Please reload

Please reload

Follow Us
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Social Icon
  • Google+ Basic Square

© 2002-2019 HR Energiemanagement GmbH 

Tel.: + 05223 1800 939 mail: info@eea-eu.com

Werfener Heide 14, 32257 Bünde 

 

Energieberatung, Energieaudit, Energiemanagement, BHKW-Beratung, Optimierung von Wärmenetzen, Netzanalyse

 

Gebiete: Hannover, Kassel, Hamburg, Bremen, Celle, Soltau, Nienburg, Walsrode, Oldenburg, Osnabrück, Ülzen

Minden, Herford, NRW, Magdeburg, Rostock, Stralsund, Wismar, Schwerin, Halle, Leipzig, Wolfsburg, Gifhorn, Aachen, Viersen, Salzwedel, Stendal, 

 

 

AGB
 

Logo_HR_Color_4K.png
  • Facebook Social Icon
  • Twitter Social Icon
  • Google+ Social Icon
  • YouTube Social  Icon
  • Pinterest Social Icon
  • Instagram Social Icon
  • LinkedIn Social Icon